Mauretanische Fußballnationalmannschaft

Logo der mauretanischen Fußballnationalmannschaft
Spitzname Lions of Chinguetti
Verband Fédération de Football de la République Islamique de Mauritanie (FFRIM)
Gründung 1961
Konföderation CAF
Trainer Corentin Martins
Kapität Oumar N’Diaye
FIFA-Code MTN

Ergebnisse der mauretanischen Fußballnationalmannschaft bei Weltmeisterschaften

WM Teilnahme/Ergebnis
Russland 2018 nicht qualifiziert
Brasilien 2014 nicht teilgenommen
Südafrika 2010 nicht qualifiziert
Deutschland 2006 nicht qualifiziert
Japan/Südkorea 2002 nicht qualifiziert
Frankreich 1998 nicht qualifiziert
USA 1994 nicht teilgenommen
Italien 1990 nicht teilgenommen
Mexiko 1986 nicht teilgenommen
Spanien 1982 nicht teilgenommen
Argentinien 1978 nicht qualifiziert
Deutschland 1974 nicht teilgenommen
Mexiko 1970 nicht teilgenommen
England 1966 nicht teilgenommen
Chile 1962 nicht teilgenommen
Schweden 1958 nicht teilgenommen
Schweiz 1954 nicht teilgenommen
Brasilien 1950 nicht teilgenommen
Frankreich 1938 nicht teilgenommen
Italien 1934 nicht teilgenommen
Uruguay 1930 nicht teilgenommen

Die mauretanische Fußballnationalmannschaft bei WM-Qualifikationsspielen

Datum Team 1 Ergebnis Team 2 WM
17.11.2015 Mauretanien 1:2 Tunesien Russland 2018
13.11.2015 Mauretanien 1:2 Tunesien Russland 2018
13.10.2015 Mauretanien 4:0 Südsudan Russland 2018
08.10.2015 Mauretanien 1:1 Südsudan Russland 2018
11.10.2008 Mauretanien 1:4 Marokko Südafrika 2010
06.09.2008 Mauretanien 0:1 Ruanda Südafrika 2010
07.06.2008 Mauretanien 1:4 Marokko Südafrika 2010
31.05.2008 Mauretanien 0:3 Ruanda Südafrika 2010
14.11.2003 Mauretanien 2:1 Simbabwe Deutschland 2006
12.10.2003 Mauretanien 0:3 Simbabwe Deutschland 2006
22.04.2000 Mauretanien 0:3 Tunesien Korea/Japan 2002
07.04.2000 Mauretanien 1:2 Tunesien Korea/Japan 2002
16.06.1996 Mauretanien 0:2 Burkina Faso Frankreich 1998
31.05.1996 Mauretanien 0:0 Burkina Faso Frankreich 1998