WM 2022 Eröffnungsspiel

Die Fußball-WM 2022 wird offiziell am 20. November 2022 ab 17 Uhr deutscher Zeit im Al Bayt Stadium in der Stadt Al Khor eröffnet. Unter dem Dach des Stadions werden 60.000 Zuschauer das Eröffnungsspiel verfolgen, zu dem die gastgebende Mannschaft Katar bereits gesetzt ist. Im ersten WM-Partie trifft Katars Nationalelf auf Ecuador.

Die Regel, dass der Gastgeber die erste WM-Partie eröffnet, gibt es übrigens seit der WM 2006 in Deutschland. Das Eröffnungsspiel fällt auf einen Sonntag. So werden Viele das erste Spiel verfolgen können.

Ergebnis des WM 2022 Eröffnungsspiels

Datum Team 1 Ergebnis Team 2 Stadion/Ort
20.11.22 – 17:00 Katar  -:- Ecuador Al Bayt Stadium

Bisherige offizielle Eröffnungsspiele bei Fußballweltmeisterschaften

Nachträglich gewertete inoffizielle Eröffnungsspiele

Mannschaften mit den meisten WM-Eröffnungsspielen

Mannschaft Weltmeisterschaften Spiele
Mexiko 1930, 1950, 1958, 1970, 2010 5
Deutschland 1938, 1978, 1994, 2006 4
Brasilien 1950, 1974, 1998, 2014 4
Frankreich 1930, 1954, 2002 3
Schweiz 1938, 1962 2
Jugoslawien 1954, 1974 2
Italien 1934, 1986 2
Argentinien 1982, 1990 2

Daten und Fakten zu WM-Eröffnungsspielen

  • Erst seit der WM 1966 in England werden offizielle WM-Eröffungspiele ausgetragen. Bei den vorherigen Weltmeisterschaften wurden am ersten Tag gleich mehrere Partien gespielt.
  • Lediglich zweimal zur WM 1934 und WM 1966 wurden die Teilnehmer des WM-Auftaktspiels auch Weltmeister (Italien 1934 und England 1966)
  • Die meisten Tore eines offiziellen Eröffnungsspiel fand zur WM 2006 in Deutschland mit dem Spiel Deutschland gegen Costa Rica statt. Damals besiegte die deutsche Mannschaft Costa Rica mit 4:2. Bei einem nachträglich gewerteten inoffiziellen Eröffnungspiel der WM 1934 besiegte die USA den Gegner Italien sogar mit 7:1 Toren.
  • Die jeweils Gastgebende Mannschaft der Fußball-WM hat das Eröffnungsspiel noch nie verloren
  • Das Eröffnungsspiel mit den meisten Zuschauern wurde zur WM 1970 in Mexiko, im mexikanischen Aztekenstadtion, vor 107.000 Zuschauern ausgetragen.
  • Eine echte Überraschung gelingt Belgien im Eröffnungsspiel der WM 1982 in Spanien. Dort siegt die belgische Mannschaft durch ein Tor des Verteidigers Erwin Vandenberg gegen den damals amtierenden Weltmeister und Favoriten Argentinien mit 1:0.
  • Die meisten roten Karten bei einer Eröffnungspartie erhält Kamerun, mit zwei Roten, im ersten Spiel der WM 1990 in Italien gegen Argentinien. Dennoch kann Kamerun die argentinische Mannschaft mit einem 1:0 durch das Tor des Stürmers François Omam-Biyik bezwingen.