Panini WM 1982 Sammelalbum & Sticker

Spanien war der Ausrichter der 12. Fußball-Weltmeisterschaft, die Italien im Finale mit 3:1 gegen die Bundesrepublik Deutschland für sich entscheiden konnte. Wie schon bei den drei WM-Endrunden zuvor veröffentlichte Panini zum Turnier eine farbenfrohe Stickerkollektion: Die Serie Panini World Cup Espana 82 hielt für Sammler einige Überraschungen bereit – unter anderem war sie mit 427 Stickern die bis dato umfangreichste.

So sieht das PANINI 1982 FIFA World Cup™ Sammelalbum aus

Panini Sammelalbum WM 1982 - Vorderseite
Panini Sammelalbum WM 1982 – Vorderseite (Foto von Abdruck in World Cup 1970-2018: Panini Football Collections)
Panini Sammelalbum WM 1982 - Landkarte Rückseite
Panini Sammelalbum WM 1982 – Landkarte Rückseite (Foto von Abdruck in World Cup 1970-2018: Panini Football Collections)

Die Panini WM 1982 Sticker-Kollektion im Überblick:

Veröffentlicht: Frühjahr 1982

Anzahl Sticker: 427

Anzahl Glitzersticker: 27

Album Version: Softcover

Update Set: Nein

Stickertüten: Enthielten 5 Sticker

 


Welchen Inhalt bietet das Panini Sammelalbum zur WM 1982?

Neben Spielplan, Ehrentafel, Nationenverzeichnis sowie Sammelbildern von Stadien, Spielern und Verbandsemblemen bietet die Kollektion auch 14 Klebebildchen mit den Postern jeder der 14 spanischen WM-Städte: Alicante, Barcelona, Bilbao, La Coruña, Elche, Gijón, Madrid, Málaga, Oviedo, Saragossa, Sevilla, Valencia, Valladolid und Vigo.

  • Innenseite vorne: Verzeichnis und Zeichenerklärung der Nationen, Inhaltsverzeichnis, Zeichenerklärung
  • Seite 1: Ehrentafel, WM-Emblem, WM-Maskottchen, WM-Pokal, WM-Poster (Sticker Nr. 1 bis 4)
  • Seite 2 bis 5: Spielplan, Sammelbilder mit WM-Stadien und Postern der 14 WM-Städte (Sticker Nr. 5 bis 35)
  • Seite 6 bis 48: Doppelseiten zu den teilnehmenden Mannschaften mit jeweils 18 Stickern (16 Spieler, Mannschaftsbild, Emblem). Ausnahme: Die Teams von Kamerun, Algerien, El Salvador, Kuwait und Neuseeland sind jeweils auf einer Seite abgedruckt; pro Nation gibt es 10 Sticker (8 Doppelsticker mit je zwei Spielern, Mannschaftsbild, Emblem)
  • Innenseite hinten: Länderspezifische Informationen für die Nachbestellung einzelner Klebebilder
FIFA World Cup Qatar 2022 ADRENALYN XL Sammelkarten
Mit der Road to FIFA World Cup Qatar 2022 ADRENALYN XL-Edition bringt Panini für die laufende WM-Qualifikation 2022 und als Vorbereitung auf die WM 2022 eine separate Sammelkarten-Edition heraus. Die Kollektion enthält 387 Trading Cards (mit 177 Spezial-Karten) zu den 21 Mannschaften mit einer hohen Chance auf die WM-Qualifikation. Dazu kommt eine nie dagewesene Menge an Limited Edition Cards (50 Limited Editions, 38 XXL Limited Editions, 8 Premium Limited Editions und 4 Premium Gold Limited Editions.)
Der wertvollste Sticker der Panini Kollektion zur WM 1982

Zur Weltmeisterschaft 1978 im eigenen Land war der argentinische Superstar Diego Armando Maradona Franco noch nicht berücksichtigt worden, aber 1982 stand er im WM-Aufgebot der Albiceleste. Zwei Tore, eine rote Karte und das Ausscheiden Argentiniens nach der Zwischenrunde lautete die Bilanz des damals 21-jährigen offensiven Mittelfeldspielers bei seinem WM-Debüt.

Panini WM Rookie-Sticker Diego Maradona 1982
Panini WM Rookie-Sticker Diego Maradona 1982 (Foto von Abdruck in World Cup 1970-2018: Panini Football Collections)

Maradonas Panini WM-Rookie-Sticker ist vermutlich eines der gefragtesten Sammelbilder überhaupt. Bei ebay wird der Aufkleber – wohlgemerkt das Original – nicht selten für Beträge im 4-stelligen Bereich angeboten.

Enthält die Kollektion Panini World Cup Espana 82 Glitzersticker?

Ja. Nachdem die glänzenden Bildchen schon für das Panini-Album zur EM 1980 gedruckt wurden, waren Glitzersticker (engl. shiny stickers) nun auch zum ersten Mal Teil einer WM-Kollektion. Seit 1982 sind diese etwas dickeren, metallartigen Klebebildchen in jedem Sammelalbum zu Weltmeisterschaften zu finden – und sind längst zu den begehrtesten Sammlerobjekten von Panini-Fans geworden.

Welche Mannschaften sind im Panini WM 1982 Sammelalbum enthalten?

Alle 24 Länder, die bei der WM 1982 in Spanien an den Start gingen, sind auch im Panini Sammelheft zu finden. Algerien, Honduras, Kamerun, Kuwait und Neuseeland hatten sich zum ersten Mal für eine Weltmeisterschaft qualifiziert – somit wurden auch die Klebebildchen der Spieler dieser Nationen erstmals für eine Panini-Kollektion gedruckt.

Besonderheiten

Doppelsticker: Zum ersten Mal sind einige der teilnehmenden Teams auf ‚Doppelstickern‘ mit zwei Spielern je Bild im Sammelalbum vertreten. Auf diese platzsparende Variante setzte Panini bis einschließlich der Kollektion zur WM 2006 in Deutschland. Ab der 2010 FIFA World Cup South Africa™ – Official Sticker Collection bekam jede WM-Mannschaft im jeweiligen Sammelalbum eine Doppelseite mit Stickern.

Sammelalben: Auch wenn die Stickerkollektion zur WM 1982 im Großen und Ganzen auf der ganzen Welt in einer einheitlichen Version veröffentlicht wurde, gab es kleine, länderspezifische Abweichungen hinsichtlich der Sammelhefte (und einiger Stickertüten). So hatten manche Stickeralben auf der Rückseite nicht die Landkarte Spaniens, sondern eine Werbeanzeige abgedruckt. Unter anderem sind derzeit leichte Variationen für die folgenden Länder bekannt:

Belgien, Dänemark, England, Internationale Edition, Italien, ehemaliges Jugoslawien, Kolumbien, Peru, Venezuela.