Panini WM 2014 Sammelalbum & Sticker

Die Erfolgsgeschichte der WM-Sammelalben von Panini wurde zum Turnier 2014 in Brasilien um ein Kapitel erweitert. So enthielt die Kollektion noch mehr Sticker und weltweit erschienen zahlreiche unterschiedliche Versionen der beliebten Alben.

Die 2014 FIFA World Cup Brazil™ Official Licensed Sticker Collection wurde Ende März 2014 veröffentlicht. Das Sammelfieber startete also wie üblich rund zweieinhalb Monate vor der Weltmeisterschaft, die vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 in 12 Städten Brasiliens ausgetragen wurde.

So sieht das PANINI 2014 FIFA World Cup™ Sammelalbum aus

Panini WM 2014 Sammelalbum - Vorderseite
Panini WM 2014 Sammelalbum – Vorderseite
Panini WM 2014 Sammelalbum - Rückseite
Panini WM 2014 Sammelalbum – Rückseite

Die Panini WM 2014 Sticker-Kollektion im Überblick:

Veröffentlicht am: 28. März 2014

Anzahl Sticker: 640

Anzahl Glitzersticker: 40

Album Versionen: Softcover & Hardcover

Update Set: Ja, mit 71 neuen Spieler-Stickern

Preis pro Sticker-Tüte bei Erscheinen: 60 Cent für 5 Sticker

 


Welche Album-Versionen gibt es zur Serie FIFA World Cup Brazil 2014?

Erstmals können Sammler bei einer WM-Kollektion zwischen einem Softcover-Album (kostete bei Erscheinen 2,- Euro) und einer hochwertigeren Hardcover-Version wählen. Letztere war 2104 in einem Starter-Pack mit einigen Stickertüten für rund 8,- Euro erhältlich.

Welchen Inhalt bietet das Panini Album zur WM 2014?

Das Sammelalbum zum 2014 FIFA World Cup Brazil™ ist ähnlich konzipiert wie die bisherigen Panini WM-Kollektionen. Im Folgenden findet Ihr eine Inhaltsübersicht zum WM 2014 Sammelalbum, das in Deutschland veröffentlicht wurde. Wie seit Jahren üblich, gibt es auch internationale Versionen dieser Serie, deren Zusammenstellung sich etwas von der deutschen Variante unterscheiden kann.

  • Innenseite: Inhaltsverzeichnis, Symbol-Erklärungen, Sticker Nr. 00 bis 5 (Logos), My PANINI
  • Seite 1: Ehrentafel, Spielplan, Sticker Nr. 6 und 7 (WM-Pokal, WM-Ball)
  • Seite 2 und 3: Stadien (Sticker Nr. 8 bis 31)
  • Seite 4 und 5: FIFA-Werbeanzeigen
  • Ab Seite 6: Doppelseiten zu den teilnehmenden Mannschaften mit jeweils 19 Stickern
  • Seite 22 und 23: WM-Städte (gedruckte Fotos)
  • Ab Seite 24: Doppelseiten zu den teilnehmenden Mannschaften mit jeweils 19 Stickern
  • Seite 40 und 41: Poster der Spielorte (gedruckte Abbildungen)
  • Ab Seite 42: Doppelseiten zu den teilnehmenden Mannschaften mit jeweils 19 Stickern
  • Seite 74 und 75: WM-Qualifikation (gedruckte Fotos von Spielszenen)
  • Seite 76 und 77: PANINI-Werbeanzeigen
  • Seite 78 und 79: FIFA- und PANINI-Werbeanzeigen
  • Seite 80: Rekorde
  • Innenseite: Informationen zu Sticker Nachbestellungen
FIFA World Cup Qatar 2022 ADRENALYN XL Sammelkarten
Mit der Road to FIFA World Cup Qatar 2022 ADRENALYN XL-Edition bringt Panini für die laufende WM-Qualifikation 2022 und als Vorbereitung auf die WM 2022 eine separate Sammelkarten-Edition heraus. Die Kollektion enthält 387 Trading Cards (mit 177 Spezial-Karten) zu den 21 Mannschaften mit einer hohen Chance auf die WM-Qualifikation. Dazu kommt eine nie dagewesene Menge an Limited Edition Cards (50 Limited Editions, 38 XXL Limited Editions, 8 Premium Limited Editions und 4 Premium Gold Limited Editions.)

Wieviele Sticker passen ins Panini WM 2014 Sammelalbum?

Die Kollektion FIFA World Cup Brazil 2014 umfasst insgesamt 640 Sticker (Nr. 00 bis Nr. 639). In einigen Ländern wurden noch ein paar zusätzliche Sondersticker vertrieben, z. B. in Brasilien, Ecuador, Mexiko (8 Coca Cola „Celebration“-Sticker CC1 bis CC8) sowie den USA (Nr. 640: Unity – Johnson & Johnson, Nr. 641 Friendship – Johnson & Johnson, Nr. 642 Fair Play – Johnson & Johnson).

Auch die Farbe der Stickertüten sowie die darin enthaltene Anzahl der Sammelbildchen variiert. So wurden z. B. in Kanada und den USA Tüten mit je 7 Stickern vertrieben.

Einige Stickertüten-Varianten im Überblick:

  • Argentinien: Gold glitzernd
  • Belgien: Weiß
  • Deutschland, Österreich, USA, Kanada & weitere: Gelb
  • Italien, Russland & Thailand: Pink
  • McDonalds: Blau
  • Tschechien: Grün
  • Ungarn & Brasilien: Silber glitzernd

Panini WM 2014 Platinum Edition (Schweiz, Skandinavien)

Zusätzlich zur regulären Kollektion erschien in der Schweiz sowie in Skandinavien mit der Platinum Edition eine Art Luxusausgabe des Panini WM 2014 Albums, mit Platz für 660 Sticker. Das Cover des Heftes ist in einer silbernen Hochglanzoptik gehalten und die Stickerränder dieser Kollektion sind nicht wie üblich weiß, sondern silbergrau gestaltet. Außerdem sind die Aufkleber etwas dicker als üblich.

Zusätzlich zu den 640 Stickern der ‚Haupt-Version‘ des Sammelalbums bietet die Platinum-Variante auch noch Platz für 20 Sondersticker (P1 bis P20) mit internationalen Superstars. Die folgenden Bilder können auf einem in der Mitte des Albums eingehefteten speziellen Poster aufgeklebt werden:

P1: Lionel Messi P11: Andrés Iniesta
P2: Xherdan Shaqiri P12: Mesut Özil
P3: Thiago Silva P13: Gökhan Inler
P4: Sergio Ramos P14: Neymar Jr.
P5: Miralem Pjanić P15: Eden Hazard
P6: Philipp Lahm P16: Didier Drogba
P7: Kevin-Prince Boateng P17: Xavi Hernández
P8: Andrea Pirlo P18: Edinson Cavani
P9: Paul Pogba P19: Samuel Eto’o
P10: Mario Mandžukić P20: Arturo Vidal

Wieviele Glitzersticker enthält die Kollektion Panini FIFA World Cup Brazil 2014?

Neben den Rookie-Stickern sind sie bei jeder Panini-WM-Kollektion die gefragtesten Objekte: Klebebildchen mit einer glatten, glitzernden Oberfläche. Von den teilweise mit Hologrammen verzierten Glitzerstickern sind nur 40 im Sammelalbum zur WM 2014 enthalten. Verglichen mit den 600 ‚normalen‘ Klebebildchen handelt es sich also um kleine Raritäten – ein Grund für ihre Popularität bei den Sticker-Jägern.

Die Panini-Serie zur WM in Brasilien umfasst insgesamt 40 unterschiedliche Glitzersticker:

  • 32 Wappen der Nationalmannschaften
  • Panini special sticker (Nr. 00)
  • FIFA – My game is fair play (Nr. 1)
  • Offizielles Emblem (Doppelbild Nr. 2 & Nr. 3)
  • Offizielles Maskottchen (Doppelbild: Nr. 4 & Nr. 5)
  • FIFA World Cup Trophy (Nr. 6)
  • Brazuca – Offizieller WM-Ball (Nr. 7)
Die beliebtesten Sticker des WM 2014 Sammelalbums

Ein besonders begehrter Sticker der 2014 FIFA World Cup Brazil™ Kollektion ist – neben den Dauerbrennern Lionel Messi und Cristiano Ronaldo – das Klebebild von Neymar. Der damals 22-jährige brasilianische Stürmer gab beim Turnier im eigenen Land sein WM-Debüt – bei dem Panini-Bild handelt es sich also um seinen WM-Rookie-Sticker. Neymar traf in der Vorrunde sowohl gegen Kroatien als auch gegen Kamerun je zweimal.

Auch der belgische Mittelfeldspieler Kevin De Bruyne debütierte bei der Weltmeisterschaft in Brasilien – und sein erster Aufkleber für ein Panini-WM-Album ist heute ebenfalls ein gefragtes Sammlerobjekt.

Wie viel kosten die Panini WM 2014 Sammelbilder?

2014 kosteten Stickertüten mit 5 Sammelbildern 60 Cent. Pro Aufkleber zahlte man also umgerechnet 12 Cent.

Mittlerweile kosten die Sticker beim Panini-Nachbestellservice bereits fast das Zehnfache. Und besonders populäre Sticker, wie die Sammelbilder von Messi, Ronaldo oder Neymar werden bei eBay schon für mehrere Euro angeboten. Hier bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis.

Die Preise für ganze Displays mit jeweils 100 Stickertüten variieren je nach Anbieter.

Kann ich noch 2014 FIFA World Cup Brazil™ Sticker bei Panini bestellen?

Ja, auch heute sind noch ein Großteil der Sticker zur WM 2014 bei Panini nachbestellbar. So dürfen Sammler bis zu 50 Aufkleber zum Vervollständigen ihres Albums im Online-Shop des Herstellers ordern.

Die Preise der Sticker sind allerdings deutlich höher als bei Erscheinen und steigen mit der Zeit weiter. Zudem sind die beliebtesten Sticker einer Serie, wie z. B. die WM-Rookie-Sticker von Neymar oder Kevin De Bruyne, in der Regel bereits ausverkauft.

Gibt es noch Tauschmöglichkeiten für die Panini 2014 WM Sticker?

Sammler müssen ihre Alben nicht zwingend zum gleichen Zeitpunkt der jeweiligen Weltmeisterschaft vervollständigen. Denn es gibt zahlreiche Online-Tauschbörsen, bei denen Klebebildchen-Fans auch Jahre nach einem Turnier noch nach Gleichgesinnten zum Tauschen suchen. Auf den Plattformen werden sogar Sticker der ältesten Panini-WM-Kollektionen aus den 70er und 80er Jahren angeboten.

So kann man sich z. B. auf laststicker.com, stickermanager.com oder klebebildchen.net registrieren, seine doppelten Sticker sowie gesuchte Aufkleber eintragen und anschließend mit möglichen Tauschpartnern in Kontakt treten.

Welche Mannschaften sind im Panini WM 2014 Sammelalbum enthalten?

Für die WM-Endrunde in Brasilien qualifizierten sich 32 Mannschaften, die alle mit jeweils 17 teilnehmenden Spielern sowie einem Mannschaftsbild und einem Wappen (als Glitzer-Sticker) in der Panini Kollektion vertreten sind. Erstmals in einem Weltmeisterschafts-Sammelalbum dabei ist Bosnien Herzegowina, das bei dem Turnier 2014 sein WM-Debüt feierte.

Gibt es ein Panini WM 2014 Update Set?

Ja. Da sich vor der Weltmeisterschaft in Brasilien noch einige Spieler verletzt haben und andere von ihren Trainern aus leistungstechnischen Gründen nicht berücksichtigt wurden, hat Panini in Deutschland ein Update Set mit 71 Ersatz-Stickern zusammengestellt. So garantiert der Klebebildchen-Gigant seinen Fans eine aktuelle Kollektion mit den tatsächlich teilnehmenden Spielern. Der Preis für das Set betrug bei Erscheinen 6,99 Euro.

Auf der Rückseite der jeweiligen Update Sticker ist vermerkt, um welchen neuen Spieler es sich handelt und welchen Spieler er im WM-Kader seiner Nation ersetzt. Bei der Nummerierung der Ersatz-Aufkleber wird einfach ein „x“ hinter die Nummer des ursprünglichen Aufklebers gesetzt.

Beispiel: Im Kader Ecuadors hat Éder Balanta (Nr. 189x) seinen Team-Kollegen Luis Perea (Nr. 189) ersetzt. Auf der Rückseite des neuen Stickers ist neben der Nummer 189x zusätzlich der Tausch vermerkt:

IN → ÉDER BALANTA

LUIS PEREA ← OUT

International können die Update Sets etwas abweichen. So gibt es z. B. ein 84 Sticker umfassendes Set in Belgien. Zusätzlich wurden auch einzelne Stickerbögen gedruckt, die nur die Ersatz-Spieler eines Landes enthielten: Bekannt sind diese Varianten unter anderem für Frankreich, Italien, Portugal und Spanien. Die Bögen wurden dann teilweise (Sport-)Magazinen beigelegt.

Besonderheiten

Der nigerianische Abwehrspieler Elderson Echiéjilé ist der einzige Nicht-WM-Teilnehmer im Sammelalbum zur WM 2014. Er zog sich kurz vor dem Start des Turniers eine Muskelverletzung zu. Ejike Uzoenyi wurde für den Kader Nigerias nachnominiert, Panini berücksichtigte ihn allerdings nicht in seinem Update-Set.

Dafür war im Sticker-Update-Set zur Kollektion ein Klebebild von Éder Balanta (Nr. 189x) enthalten, der den nicht-nominierten Luis Perea (Nr. 189) im Album ersetzen sollte. Allerdings druckte Panini versehentlich gar nicht das Konterfei von Balanta auf den Ersatz-Sticker, sondern das Gesicht von Edwin Valencia. Dieser gehörte allerdings verletzungsbedingt gar nicht zum WM-Aufgebot. Das Bild mit dem „echten“ Éder Balanta konnte für einen gewissen Zeitraum auf Nachfrage kostenlos bei Panini bestellt werden – mittlerweile ist diese Rarität nur noch bei eBay oder im Tausch erhältlich.