Panini WM 2026 Sammelalbum & Sticker

Stickerkollektion zur WM 2026 – Panini oder Topps?

Eine Stickerkollektion zur WM 2026 in Kanada, Mexiko und den USA dürfte so gut wie sicher sein. Die Frage ist nur, wer diese veröffentlichen wird. Setzt Panini seine Serie von Fußball-WM-Sammelalben fort, die man zur Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko begonnen hatte? Oder sichert sich der US-Sammelkarten-Produzent Topps die Rechte an dem lukrativen Geschäft mit den bunten Bildchen?

Topps hat EM-Sticker-Rechte

Die Meldung war im April 2022 ein Paukenschlag für alle Stickerjäger: Bis auf Weiteres wird es keine Panini EM-Sammelalben mehr geben. Der Klebebildchen-Gigant aus dem italienischen Modena und die UEFA hatten ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit beendet. Stattdessen sicherte sich das US-amerikanische Unternehmen Topps die Rechte zur Sticker- und Sammelalben-Produktion für künftige Europameisterschaften der Männer (2024 & 2028) und Frauen (2025).

WM-Sticker-Rechte weiterhin bei Panini

Das betrifft – Stand heute – aber nicht die Zusammenarbeit mit der FIFA: Die Rechte für WM-Kollektionen liegen derzeit noch bei Panini, das z. B. auch eine weitere Kollektion zur Frauen-WM 2023 in Australien und Neuseeland auf den Markt bringen wird. Sollte sich daran in den kommenden Jahren nichts ändern, stünde der insgesamt 15. Panini-Kollektion zu einer Fußballweltmeisterschaft der Männer nichts mehr im Wege.

Wann kommt das Panini WM 2026 Sammelalbum?

Derzeit gibt es noch keine Informationen darüber, ob 2026 eine weitere WM-Stickerkollektion von Panini veröffentlicht wird. Sollte der Sammelbilder-Hersteller aus Italien aber ein neues Album zur Weltmeisterschaft in Kanada, Mexiko und den USA produzieren, erscheint dieses vermutlich (wie bei bisherigen WM-Serien üblich) ein bis drei Monate vor Turnierbeginn.

Hinweis

Es gibt derzeit keine offiziellen Angaben dazu, ob eine WM 2026 Stickerkollektion von Panini oder Topps veröffentlicht wird. Bei unseren Angaben handelt es sich um reine Spekulationen, die auf den letzten offiziellen Panini-Kollektionen zur EM 2020/21 und WM 2022 basieren.

Wie sieht das Panini WM 2026 Sammelalbum aus?

Es gibt aktuell noch keine offiziellen Angaben darüber, ob überhaupt eine Panini WM 2026 Kollektion erhältlich sein wird. Sobald Herstellerinformationen zu einer möglichen Veröffentlichung sowie zum Design von Stickern und Sammelalbum vorliegen, werden wir sie auf dieser Seite bekannt geben.


Welche Mannschaften werden im Panini WM 2026 Sammelalbum enthalten sein?

Sollte eine Panini Stickerkollektion zur Weltmeisterschaft 2026 erscheinen, dann könnte diese so umfangreich werden wie nie zuvor. Denn die FIFA hat die Anzahl der teilnehmenden Nationalmannschaften für diese WM-Endrunde von 32 auf 48 Teams erhöht. Ob in und in welcher Form alle Nationen in einem möglicherweise erscheinenden Sammelalbum Platz finden würden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig offen. Außerdem finden zwischen März 2023 und November 2025 zunächst die WM-Qualifikationsspiele der sechs Kontinentalverbände zur Ermittlung der WM-Teilnehmer statt. Sicher dabei sind bislang lediglich die drei gastgebenden Länder Kanada, Mexiko und die USA.

Mögliche Inhalte des Panini Sammelbums zur WM 2026

Falls Panini ein Sammelalbum und Sticker zur Weltmeisterschaft 2026 herausbringt, könnten Aufbau und Inhalte früheren WM-Kollektionen ähneln.

So wäre es denkbar, dass neben Klebebildchen der teilnehmenden Nationalmannschaften zusätzlich auch wieder Sticker vom WM-Pokal, WM-Maskottchen, WM-Logo, WM-Poster und den Stadien gesammelt werden könnten.

Auch die folgenden Elemente waren bislang Teil jedes WM-Sammelalbums:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Ehrentafel
  • Spielplan
  • Nachbestell-Info