Der FIFA-Konföderationen-Pokal (Confed Cup)

Was ist der Confed Cup?

Beim FIFA-Konföderationen-Pokal, kurz Confed Cup, handelte es sich um ein Fußball-Turnier für Nationalmannschaften aus der ganzen Welt, das zwischen 1997 und 2017 insgesamt achtmal ausgetragen wurde. Vorläufer des offiziell vom FIFA-Fußballweltverband ausgerichteten Cups war 1992 und 1995 der König-Fahd-Pokal in Saudi-Arabien (Riad).

Neben dem Gastgeberland nahmen auch der jeweils aktuelle Weltmeister sowie die Sieger der kontinentalen Meisterschafts-Turniere (Afrika-Cup, CONCACAF Gold Cup, Copa América, Fußball-Asienmeisterschaft, Fußball-Europameisterschaft, Fußball-Ozeanienmeisterschaft) teil.

Seit dem Jahr 2001 diente der Confed Cup (mit Ausnahme des Turniers im Jahre 2003) als Vorbereitungsturnier für die Weltmeisterschaft im jeweils darauffolgenden Jahr und wurde deshalb immer im selben Land wie die nächste WM veranstaltet.

Confed Cup Logos 1997 bis 2017
Confed Cup Logos 1997 bis 2017

Warum wurde der Confed Cup abgeschafft?

Das 2017 in Russland veranstaltete Turnier war der letzte Confed Cup, eine weitere Auflage vor kommenden Weltmeisterschaften ist ausgeschlossen. Gründe für die Abschaffung des Konföderationen-Pokals, die am 15. März 2019 von der FIFA verkündet wurde, gibt es mehrere:

  • Aufgrund der ohnehin schon eng getakteten Rahmen-Terminkalender kritisierten Verantwortliche nationaler und internationaler Fußballverbände den Confed Cup bereits seit Jahren.
  • Für Fußballfans stand diese Veranstaltung immer im Schatten der WM im nächsten Jahr und stieß daher global auf eher mäßiges Interesse.
  • Der sportliche Mehrwert des Turniers wurde immer wieder angezweifelt, da zentrale Stammspieler immer wieder gar nicht erst bei den Cups antraten.
  • Mit der Abschaffung des Confed Cups soll Platz geschaffen werden für eine erweiterte Klub-WM. Diese findet zwar bereits seit Jahren mit einer Handvoll Mannschaften im Dezember statt, findet bislang aber verhältnismäßig wenig internationale Beachtung.

Gib es einen Ersatz für den Confed Cup?

Ja, der Confed Cup soll durch die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft ersetzt werden. Diese gibt es zwar schon seit dem Jahr 2000, findet allerdings mit lediglich sieben Teams im Dezember jeden Jahres statt. Die reformierte Klub-WM soll auf 24 Mannschaften erweitert und im Sommer ausgetragen werden.

Alle Confed Cup Sieger im Überblick

Jahr Sieger Ergebnis 2. Platz Gastgeber
1992 Argentinien 3:1 Saudi-Arabien Saudi-Arabien
1995 Dänemark 2:0 Argentinien Saudi-Arabien
1997 Brasilien 6:0 Australien Saudi-Arabien
1999 Mexiko 4:3 Brasilien Mexiko
2001 Frankreich 1:0 Japan Japan / Südkorea
2003 Frankreich 1:0 Kamerun Frankreich
2005 Brasilien 4:1 Argentinien Deutschland
2009 Brasilien 3:2 USA Südafrika
2013 Brasilien 3:0 Spanien Brasilien
2017 Deutschland 1:0 Chile Russland

Welche Nation gewann den Confed Cup wie oft?

Mannschaft Konföderation Titel Jahr(e)
Brasilien CONMEBOL 4 1997, 2005, 2009, 2013
Frankreich UEFA 2 2001, 2003
Argentinien CONMEBOL 1 1992
Mexiko CONCACAF 1 1999
Deutschland UEFA 1 2017
Dänemark UEFA 1 1995