Interkontinentale Playoffs der Frauen-WM 2023 Qualifikation

Im Rahmen der Qualifikations-Turniere der sechs Kontinental-Verbände stehen bereits 27 qualifizierte Frauen-Teams zur Frauen-WM 2023 fest. Drei weitere Startplätze können in den interkontinentalen Playoffs erspielt werden. Die Playoffs werden vom 18.-23. Februar 2023 ausgetragen.

Spielplan und Ergebnisse der interkontinentalen Playoffs zur Frauen-WM 2023 Qualifikation

Die zehn Frauen-Teams werden in drei Gruppen unterteilt, die jeweils in einem Halb-Final- und Final-Spiel einen Startplatz zur WM 2023 erspielen. Insgesamt werden so die drei übrigen Startplätze ermittelt. Die finalen Gruppierungen werden noch bekannt gegeben.

Spiele und Ergebnisse – Gruppe A

Phase Datum Team 1 Ergebnis Team 2
Halbfinale 18.02.2023 A2 -:- A3
Finale 22.02.2023 A1 -:- Halb-Final Sieger

Sieger-Team Gruppe A:

Spiele und Ergebnisse – Gruppe B

Phase Datum Team 1 Ergebnis Team 2
Halbfinale 18.02.2023 B2 -:- B3
Finale 22.02.2023 B1 -:- Halb-Final Sieger

Sieger-Team Gruppe B:

Spiele und Ergebnisse – Gruppe C

Phase Datum Team 1 Ergebnis Team 2
Halbfinale 18.02.2023 C1 -:- C3
Halbfinale 18.02.2023 C2 -:- C4
Finale 22.02.2023 Halb-Final Sieger 1 -:- Halb-Final Sieger 2

Sieger-Team Gruppe C:

Welche Frauen-Teams sind für die interkontinentalen Playoffs qualifiziert?

9 von 10 Playoff-Spots stehen bereits fest. Der zehnte UEFA-Platz wird noch im Zuge der UEFA-Quali-Playoffs ermittelt.

Konföderation Frauen-Team
AFC Taiwan
Thailand
CAF Senegal
Kamerun
CONMEBOL Paraguay
Chile
CONCACAF Haiti
Panama
OFC Papua-Neuguinea
UEFA UEFA Playoffs

Stand: September 2022

Wo finden die interkontinentalen Playoffs der Frauen-WM 2023 Quali statt?

Die interkontinentalen Playoffs werden in den Städten Hamilton und Auckland, im WM Gastgeber-Land Neuseeland ausgetragen. Das Playoff-Turnier dient als Test für die Austragung der Frauen-WM 2023 die ab 20. Juli 2023 startet. Als Austragungsstätten dienen das Waikato Stadium (Hamilton) und North Harbour Stadium (Auckland).

Austragungsort Stadion Kapazität
Hamilton Waikato Stadium 25.800
Auckland North Harbour Stadium 22.000

Anzahl der Frauen-Teams pro Kontinental-Verband

UEFA und OFC haben schicken jeweils ein Frauen-Team in die interkontinentalen Playoffs. Alle weiteren Verbände schicken 2 Teams in die Playoffs.