Panini WM 2018 Sammelalbum & Sticker

Noch mehr Sticker, noch mehr unterschiedliche Versionen auf der ganzen Welt: Mit dem Sammelalbum zur WM 2018 hat Panini einmal die bis dato umfangreichste Kollektion veröffentlicht. Erschienen ist die PANINI 2018 FIFA World Cup™ official sticker collection bereits am 27. März 2018: So konnten sich die Fußball-Fans mit den Sammelbildchen schon rund 2,5 Monate vor dem Turnierstart auf die 21. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft einstimmen, die vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland stattfand.

So sieht das PANINI 2018 FIFA World Cup™ Sammelalbum aus

Panini Sammelalbum WM 2018 (vorne)
Panini Hardcover-Album zur WM 2018 (deutsche Version, Front-Cover)
Panini Sammelalbum WM 2018 (hinten)
Panini Hardcover-Album zur WM 2018 (deutsche Version, Rückseite)

Die Panini WM 2018 Sticker-Kollektion im Überblick:

Veröffentlicht am: 27. März 2018

Anzahl Sticker: 682 (europäische Version), 670 (internationale Version)

Anzahl Glitzersticker: 40

Album Versionen: Softcover & Hardcover

Update Set: Ja, mit 92 neuen Spieler-Stickern

Preis pro Sticker-Tüte bei Erscheinen: 90 Cent für 5 Sticker

 


Album-Versionen zur Serie FIFA World Cup Russia 2018

Wie schon bei der WM 2014 in Brasilien sowie der EM 2012 in Polen und der Ukraine bietet Panini seinen Sammlern auch bei dieser Kollektion mehrere Album-Varianten. Neben den altbekannten dünneren Softcover-Heften, die bei Erscheinen 2,- Euro kosteten, können die Aufkleber auch in ein hochwertiges Hardcover-Buch geklebt werden. Dieses war 2018 in Kombination mit einigen Stickertüten im Paket für 9,95 Euro erhältlich.

Wer die Serie bei ihrer Veröffentlichung zur WM in Russland nicht gekauft hat, seine Sammlung aber jetzt vervollständigen will, dürfte bei den bekannten Online-Shopping-Plattformen wie eBay & Co. fündig werden.

Inhalt des Panini Sammelbums zur WM 2018

Der inhaltliche Aufbau der PANINI 2018 FIFA World Cup™ Serie ähnelt dem der früheren WM-Kollektionen. Wir haben im Folgenden einen Überblick des Inhalts des in Deutschland erschienenen Sammelalbums mit 682 Stickern zusammengestellt. Internationale Versionen können leicht abweichen.

  • Innenseite: Inhaltsverzeichnis, Nachbestell-Info, Sticker Nr. 00, 1 & My PANINI
  • Seite 1: Ehrentafel, Sticker Nr. 2 bis 7 (Logos, Maskottchen, WM-Pokal)
  • Seite 2: Spielplan, Stadien (Sticker Nr. 8 bis 10)
  • Seite 3: Stadien (Sticker Nr. 11 bis 19)
  • Seite 4 & 5: Poster der Spielorte (Sticker Nr. 20 bis 30)
  • Seite 6 bis 9: Werbeanzeigen
  • Ab Seite 10: Doppelseiten zu den teilnehmenden Mannschaften mit jeweils 20 Stickern
  • Seite 40 & 41: Die Mannschaft in Aktion (Mc Donald’s Sticker M1 bis M9)
  • Ab Seite 42: Doppelseiten zu den teilnehmenden Mannschaften mit jeweils 20 Stickern
  • Seite 76 & 77: Werbeanzeigen
  • Seite 78 & 79: FIFA World Cup™ Legends (Sticker 672 bis 681)
  • Seite 80: Rekorde
FIFA World Cup Qatar 2022 ADRENALYN XL Sammelkarten
Mit der Road to FIFA World Cup Qatar 2022 ADRENALYN XL-Edition bringt Panini für die laufende WM-Qualifikation 2022 und als Vorbereitung auf die WM 2022 eine separate Sammelkarten-Edition heraus. Die Kollektion enthält 387 Trading Cards (mit 177 Spezial-Karten) zu den 21 Mannschaften mit einer hohen Chance auf die WM-Qualifikation. Dazu kommt eine nie dagewesene Menge an Limited Edition Cards (50 Limited Editions, 38 XXL Limited Editions, 8 Premium Limited Editions und 4 Premium Gold Limited Editions.)

Wieviele Sticker passen ins Panini WM 2018 Sammelalbum?

Die Anzahl der Sticker, die Sammler zur Vervollständigung der Kollektion ins Heft kleben müssen, variiert: Denn weltweit erschienen unterschiedliche Versionen des WM 2018 Sammelalbums.

Album mit 682 Stickern (Deutschland, Österreich, Mittel- & Westeuropa)

Das in Deutschland veröffentlichte Album umfasst 80 Seiten und bietet Platz für insgesamt 682 Sticker (Nr. 00 sowie Nr. 1 bis 681). Die Sammelbilder sind auf der Rückseite mit schwarzer Schrift bedruckt. Zusätzlich können noch 9 Sondersticker „Die Mannschaft in Aktion“ (M1 bis M9) gesammelt und in der Mitte des Albums eingeklebt werden. Diese Bilder wurden ab dem 5. April 2018 für einen begrenzten Zeitraum bei McDonald’s vertrieben.

✔️ Die Version mit 682 Stickern wurde nicht nur in Deutschland, sondern auch in Brasilien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Mexiko, Norwegen, Österreich, Portugal, Russland, Spanien, Schweden, Schweiz und den USA vertrieben.

✔️ Auch die in Dänemark, Portugal und Russland veröffentlichten Sammelalben bieten Platz für länderspezifische McDonald‘s Sondersticker.

✔️ Die Kollektionen aus Mexiko, Österreich sowie der Schweiz werden um speziell durch Coca Cola vertriebene Aufkleber ergänzt.

✔️ In Frankreich war außerdem auch eine Hardcover-Variante mit weißem statt blauem Cover erhältlich.

Internationale Album-Version mit 670 Stickern (Belgien, Niederlande, Osteuropa)

In Europa wurde noch eine weitere Version des ‚regulären‘ Albums mit blauem Cover veröffentlicht. Diese 670 Klebebildchen umfassende Kollektion war erhältlich in: Argentinien, Australien, Belgien, Bulgarien, China, Griechenland, Guatemala, Kolumbien, Kroatien, Luxemburg, Malta, Niederlande, Neuseeland, Peru, Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Südafrika, Zypern.

Außerdem sind die Rückseiten der Bilder nicht mit schwarzer, sondern pinker Schrift bedruckt.

Panini WM 2018 Gold Edition (Schweiz)

Eine optisch besonders edle Ausgabe der Panini World Cup 2018 Sammlung wurde mit der Gold Edition in der Schweiz veröffentlicht. Das in glitzerndem Gold-Look gestaltete Sammelalbum bietet Platz für 682 Klebebildchen (Nr. 00 sowie Nr. 1 bis Nr. 681) mit goldenem Rand. Während sich die Optik also von der europäischen Album-Version unterscheidet, ist der Inhalt nahezu identisch.

Unterschiedlich ist nur die Platzierung der Spezial-Bilder: Denn zusätzlich umfasst diese Kollektion 12 sogenannte „Legends 1970-2014“-Sticker (C1 bis C12), die nicht in der Mitte, sondern auf den letzten beiden Seiten des Albums eingeklebt werden können. Erhältlich waren diese Sonder-Sammelbilder auf PET-Flaschen (500 ml) von Coca Cola und Coke Zero.

Glitzersticker der Kollektion Panini FIFA World Cup Russia 2018

Neben den Superstars jeder Nationalmannschaft und den populären Rookie-Stickern junger Talente, haben es Panini-Sammler vor allem auf Glitzerbildchen abgesehen. Diese haben verglichen mit den normalen Aufklebern eine glänzende Oberfläche und sind teilweise auch mit Hologrammen ausgeschmückt.

Sticker-Fans spekulieren seit Jahren, ob diese glänzenden Klebebildchen seltener gedruckt werden, als die übrigen. Panini dementiert dies zwar und behauptet, dass alle Bilder eine Kollektion gleich oft gedruckt werden. Doch der Sammler- und Wiederverkaufswert von Glitzerstickern ist oft höher als bei den anderen Aufklebern.

Die Kollektion zur WM in Russland enthält insgesamt 40 unterschiedliche Glitzer-Sticker:

  • 32 Wappen der Nationalmannschaften
  • Der „Panini-Ritter“ (Nr. 00)
  • FIFA Fair Play Logo (Nr. 1)
  • WM-Pokal (Nr. 2)
  • Maskottchen Wolf „Zabivaka“ (Doppelbild: Nr. 3 & Nr. 4)
  • Logo „FIFA World Cup Russia 2018“ (Doppelbild: Nr. 5 & Nr. 6)
  • Telstar 18 – Official Match Ball (Nr. 7)
Der beliebteste Sticker des WM 2018 Sammelalbums
WM-Debüt, Auszeichnung als bester junger Spieler des Turniers und Weltmeister mit gerade einmal 19 Jahren: Der Franzose Kylian Mbappé stach bei der WM in Russland heraus. Kein Wunder, das auch sein Panini-Sammelbild das gefragteste der Kollektion ist – zumal es sich dabei auch noch um seinen WM-Rookie-Sticker handelt.

Panini-Sticker Kylian Mbappé WM 2018
Panini-Sticker Kylian Mbappé WM 2018 (links: internationale Edition; rechts: Swiss Gold Edition)

Das Klebebild der regulären Edition kostete beim Panini-Nachbestellservice ursprünglich 40 Cent – und ist natürlich längst vergriffen. Bei eBay wird der Sticker zwischen 10 und 40 Euro gehandelt. Und die seltenere Version aus der Schweizer Gold Edition noch deutlich höher.

Was kosten die Panini WM 2018 Sammelbilder?

Als die Sammlung im Jahr 2018 erschienen ist, hat Panini 5 Sammelbilder in Stickertüten zu je 90 Cent vertrieben. Ein Aufkleber kostete zu diesem Zeitpunkt also umgerechnet 18 Cent.

Panini Stickertüte WM 2018
Stickertüte zur Panini-Kollektion FIFA WORLD CUP™ Russia 2018

Heutzutage bestimmen Angebot und Nachfrage die Stickerpreise. So kosten einzelne Aufkleber besonders begehrter Stars, wie z. B. Kylian Mbappé, bei eBay bereits mehrere Euro. Auch Stickertüten und ganze Displays mit 50 Tüten sind noch bei diversen Online-Shops zu unterschiedlichen Preisen erhältlich.

Kann ich noch Russia 2018 Sticker bei Panini bestellen?

Ja, über den Nachbestellservice bietet Panini seinen Kunden die Möglichkeit, einzelne Bilder zum Vervollständigen der Sammlung zu kaufen. Allerdings dürfen maximal 50 verschiedene Sticker dort bestellt werden.

Übrigens: Die Preise der Bilder im Panini-Shop steigen mit der Zeit. Mittlerweile zahlt man für einzelne Sticker bereits 80 Cent. Außerdem sind schon einige Aufkleber der Serie vergriffen.

Welche Mannschaften sind im Panini WM 2018 Sammelalbum enthalten?

Wie bei jeder WM-Endrunde seit dem Turnier 1998 in Frankreich gingen auch 2018 in Russland 32 Nationen an den Start. Vom Gastgeber über die französischen Weltmeister bis zu den WM-Debütanten Island und Panama: Von allen Teilnehmern sind ein glitzernder Wappen-Sticker, ein Mannschaftsbild sowie 18 Nationalspieler in der Kollektion enthalten.

Gibt es ein Panini WM 2018 Update Set?

Ja. Auch zur WM 2018 in Russland hat Panini wenige Wochen nach Turnierbeginn ein Update Set mit insgesamt 92 zusätzlichen Spieler-Stickern veröffentlicht. Bei Erscheinen kostete das Set im Handel bzw. im Panini-Shop 9,99 Euro.

Panini Update-Set zur WM 2018
Panini Update-Set zur WM 2018 mit 92 Stickern.

Zwar liegt der Hersteller bei der Konzeption seiner WM-Kollektionen hinsichtlich vieler teilnehmenden Spieler meist richtig, allerdings gibt es immer auch Abweichungen bei den jeweiligen Kaderzusammenstellungen. Die Sticker-Alben erscheinen schließlich fast 3 Monate vor einer Weltmeisterschaft. Und in den Wochen vor dem Turnier sind Änderungen oder Nachnominierungen von Fußballern keine Seltenheit: Sei es aufgrund von Verletzungen, sei es wegen eines Formtiefs.

Damit Sammler aber auch tatsächlich nahezu alle Spieler der jeweils aktuellen WM-Kader in ihrer Kollektion haben, veröffentlicht Panini seit der WM 2010 in Südafrika wenige Wochen nach Beginn einer Endrunde sogenannte Update Sets. Diese enthalten zahlreiche Sticker neuer Spieler, die einen Team-Kollegen ersetzen. Die ausgetauschten Spieler wurden zwar für das Sammelalbum auf Stickern abgedruckt, sind aber gar nicht bei der WM-Runde dabei.

Sammler-Tipp für Panini 2018 WM Sticker

Übrigens: Sammler, die ihre WM-2018-Kollektion noch nicht vervollständigt haben oder gerade erst mit dieser Serie starten, finden auf Online-Plattformen zahlreiche Tauschpartner. Seiten wie www.laststicker.com, www.stickermanager.com oder https://klebebildchen.net/ bieten Panini-Fans die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Einfach registrieren, die Rubriken „Suche“ und „Biete“ ausfüllen und lostauschen.

Checkliste zum Panini WM 2018 Sammelalbum

Nummer Sticker Sektion Typ
0 Panini ⚽ Einleitung Glitzer
1 FIFA Fair Play ⚽ Einleitung Glitzer
2 FIFA World Cup Trophy ⚽ Einleitung Glitzer
3 Style guide ⚽ Einleitung Glitzer
4 Style guide ⚽ Einleitung Glitzer
5 FIFA World Cup Logo ⚽ Einleitung Glitzer
6 FIFA World Cup Logo ⚽ Einleitung Glitzer
7 Official Ball ⚽ Einleitung Glitzer
8 Ekaterinburg Arena 🏟️ Stadion
9 Kaliningrad Stadium 🏟️ Stadion
10 Kazan Arena 🏟️ Stadion
11 Spartak Stadium 🏟️ Stadion
12 Nizhny Novgorod Stadium 🏟️ Stadion
13 Luzhniki Stadium 🏟️ Stadion
14 Rostov Arena 🏟️ Stadion
15 Saint Petersburg Stadium 🏟️ Stadion
16 Samara Arena 🏟️ Stadion
17 Mordovia Arena 🏟️ Stadion
18 Fisht Stadium 🏟️ Stadion
19 Volgograd Arena 🏟️ Stadion
20 Russland – Emblem 🇷🇺 Russland Glitzer
21 Team Photo 🇷🇺 Russland
22 Igor Akinfeev 🇷🇺 Russland
23 Igor Smolnikov 🇷🇺 Russland
24 Viktor Vasin 🇷🇺 Russland
25 Mário Fernandes 🇷🇺 Russland
26 Fedor Kudryashov 🇷🇺 Russland
27 Ilya Kutepov 🇷🇺 Russland
28 Dmitri Kombarov 🇷🇺 Russland
29 Aleksei Miranchuk 🇷🇺 Russland
30 Denis Glushakov 🇷🇺 Russland
31 Aleksandr Golovin 🇷🇺 Russland
32 Yuri Zhirkov 🇷🇺 Russland
33 Aleksandr Samedov 🇷🇺 Russland
34 Aleksandr Erokhin 🇷🇺 Russland
35 Alan Dzagoev 🇷🇺 Russland
36 Daler Kuzyaev 🇷🇺 Russland
37 Dmitri Poloz 🇷🇺 Russland
38 Fedor Smolov 🇷🇺 Russland
39 Aleksandr Kokorin 🇷🇺 Russland
40 Saudi Arabien – Emblem 🇸🇦 Saudi Arabien Glitzer
41 Team Photo 🇸🇦 Saudi Arabien
42 Abdullah Al-Mayouf 🇸🇦 Saudi Arabien
43 Osama Hawsawi 🇸🇦 Saudi Arabien
44 Abdullah Al-Zori 🇸🇦 Saudi Arabien
45 Mansour Al-Harbi 🇸🇦 Saudi Arabien
46 Omar Hawsawi 🇸🇦 Saudi Arabien
47 Yasser Al-Shahrani 🇸🇦 Saudi Arabien
48 Motaz Hawsawi 🇸🇦 Saudi Arabien
49 Mohammed Al-Beraik 🇸🇦 Saudi Arabien
50 Taisir Al-Jassim 🇸🇦 Saudi Arabien
51 Salman Al-Faraj 🇸🇦 Saudi Arabien
52 Abdulmalek Al-Khaibri 🇸🇦 Saudi Arabien
53 Salman Al-Moasher 🇸🇦 Saudi Arabien
54 Yahya Al-Shehri 🇸🇦 Saudi Arabien
55 Salem Al-Dosari 🇸🇦 Saudi Arabien
56 Nawaf Al-Abed 🇸🇦 Saudi Arabien
57 Mohammad Al-Sahlawi 🇸🇦 Saudi Arabien
58 Nasser Al-Shamrani 🇸🇦 Saudi Arabien
59 Fahad Al-Muwallad 🇸🇦 Saudi Arabien
60 Ägypten – Emblem 🇪🇬 Ägypten Glitzer
61 Team Photo 🇪🇬 Ägypten
62 Essam El Hadary 🇪🇬 Ägypten
63 Ali Gabr 🇪🇬 Ägypten
64 Ahmed Elmohamady 🇪🇬 Ägypten
65 Omar Gaber 🇪🇬 Ägypten
66 Ramy Rabia 🇪🇬 Ägypten
67 Ahmed Hegazi 🇪🇬 Ägypten
68 Ahmed Abdelmonem Fathy 🇪🇬 Ägypten
69 Mohamed Abdel Shafy 🇪🇬 Ägypten
70 Saad El-Din Samir 🇪🇬 Ägypten
71 Tarek Hamed 🇪🇬 Ägypten
72 Mahmoud Kahraba 🇪🇬 Ägypten
73 Mohamed Elneny 🇪🇬 Ägypten
74 Trézéguet 🇪🇬 Ägypten
75 Abdallah El Said 🇪🇬 Ägypten
76 Ramadan Sobhi 🇪🇬 Ägypten
77 Ahmed Hassan 🇪🇬 Ägypten
78 Mohamed Salah 🇪🇬 Ägypten
79 Amr Gamal 🇪🇬 Ägypten
80 Uruguay – Emblem 🇺🇾 Uruguay Glitzer
81 Team Photo 🇺🇾 Uruguay
82 Fernando Muslera 🇺🇾 Uruguay
83 Maxi Pereira 🇺🇾 Uruguay
84 Diego Godín 🇺🇾 Uruguay
85 Martín Cáceres 🇺🇾 Uruguay
86 José Giménez 🇺🇾 Uruguay
87 Sebastián Coates 🇺🇾 Uruguay
88 Gastón Silva 🇺🇾 Uruguay
89 Mathías Corujo 🇺🇾 Uruguay
90 Egidio Arévalo Ríos 🇺🇾 Uruguay
91 Álvaro González 🇺🇾 Uruguay
92 Nicolás Lodeiro 🇺🇾 Uruguay
93 Carlos Sánchez 🇺🇾 Uruguay
94 Cristian Rodríguez 🇺🇾 Uruguay
95 Matías Vecino 🇺🇾 Uruguay
96 Edinson Cavani 🇺🇾 Uruguay
97 Luis Suárez 🇺🇾 Uruguay
98 Cristhian Stuani 🇺🇾 Uruguay
99 Diego Rolán 🇺🇾 Uruguay
100 Portugal – Emblem 🇵🇹 Portugal Glitzer
101 Team Photo 🇵🇹 Portugal
102 Rui Patrício 🇵🇹 Portugal
103 Bruno Alves 🇵🇹 Portugal
104 Pepe 🇵🇹 Portugal
105 José Fonte 🇵🇹 Portugal
106 Eliseu 🇵🇹 Portugal
107 Cédric Soares 🇵🇹 Portugal
108 Raphaël Guerreiro 🇵🇹 Portugal
109 João Moutinho 🇵🇹 Portugal
110 João Mário 🇵🇹 Portugal
111 Danilo Pereira 🇵🇹 Portugal
112 William Carvalho 🇵🇹 Portugal
113 André Gomes 🇵🇹 Portugal
114 Ricardo Quaresma 🇵🇹 Portugal
115 Bernardo Silva 🇵🇹 Portugal
116 André Silva 🇵🇹 Portugal
117 Gelson Martins 🇵🇹 Portugal
118 Cristiano Ronaldo 🇵🇹 Portugal
119 Nani 🇵🇹 Portugal
120 Spanien – Emblem 🇪🇸 Spanien Glitzer
121 Team Photo 🇪🇸 Spanien
122 David de Gea 🇪🇸 Spanien
123 Jordi Alba 🇪🇸 Spanien
124 Nacho Fernández 🇪🇸 Spanien
125 Nacho Monreal 🇪🇸 Spanien
126 Gerard Piqué 🇪🇸 Spanien
127 Sergio Ramos 🇪🇸 Spanien
128 Daniel Carvajal 🇪🇸 Spanien
129 Sergio Busquets 🇪🇸 Spanien
130 Thiago Alcántara 🇪🇸 Spanien
131 Isco 🇪🇸 Spanien
132 Koke 🇪🇸 Spanien
133 Marco Asensio 🇪🇸 Spanien
134 Andrés Iniesta 🇪🇸 Spanien
135 David Silva 🇪🇸 Spanien
136 Saúl Ñíguez 🇪🇸 Spanien
137 Álvaro Morata 🇪🇸 Spanien
138 Vitolo 🇪🇸 Spanien
139 Diego Costa 🇪🇸 Spanien
140 Marokko – Emblem 🇲🇦 Marokko Glitzer
141 Team Photo 🇲🇦 Marokko
142 Munir Mohamedi 🇲🇦 Marokko
143 Medhi Benatia 🇲🇦 Marokko
144 Nabil Dirar 🇲🇦 Marokko
145 Romain Saïss 🇲🇦 Marokko
146 Fouad Chafik 🇲🇦 Marokko
147 Hamza Mendyl 🇲🇦 Marokko
148 Achraf Hakimi 🇲🇦 Marokko
149 Mbark Boussoufa 🇲🇦 Marokko
150 Karim El Ahmadi 🇲🇦 Marokko
151 Younès Belhanda 🇲🇦 Marokko
152 Nordin Amrabat 🇲🇦 Marokko
153 Fayçal Fajr 🇲🇦 Marokko
154 Hakim Ziyech 🇲🇦 Marokko
155 Youssef Aït Bennasser 🇲🇦 Marokko
156 Khalid Boutaïb 🇲🇦 Marokko
157 Rachid Alioui 🇲🇦 Marokko
158 Aziz Bouhaddouz 🇲🇦 Marokko
159 Youssef En-Nesyri 🇲🇦 Marokko
160 Iran – Emblem 🇮🇷 Iran Glitzer
161 Team Photo 🇮🇷 Iran
162 Alireza Beiranvand 🇮🇷 Iran
163 Pejman Montazeri 🇮🇷 Iran
164 Vouria Ghafouri 🇮🇷 Iran
165 Jalal Hosseini 🇮🇷 Iran
166 Milad Mohammadi 🇮🇷 Iran
167 Morteza Pouraliganji 🇮🇷 Iran
168 Ramin Rezaeian 🇮🇷 Iran
169 Ehsan Hajsafi 🇮🇷 Iran
170 Omid Ebrahimi 🇮🇷 Iran
171 Saeid Ezatolahi 🇮🇷 Iran
172 Vahid Amiri 🇮🇷 Iran
173 Alireza Jahanbakhsh 🇮🇷 Iran
174 Ashkan Dejagah 🇮🇷 Iran
175 Saman Ghoddos 🇮🇷 Iran
176 Mehdi Taremi 🇮🇷 Iran
177 Karim Ansarifard 🇮🇷 Iran
178 Reza Ghoochannejhad 🇮🇷 Iran
179 Sardar Azmoun 🇮🇷 Iran
180 Frankreich – Emblem 🇫🇷 Frankreich Glitzer
181 Team Photo 🇫🇷 Frankreich
182 Hugo Lloris 🇫🇷 Frankreich
183 Raphaël Varane 🇫🇷 Frankreich
184 Lucas Digne 🇫🇷 Frankreich
185 Djibril Sidibé 🇫🇷 Frankreich
186 Samuel Umtiti 🇫🇷 Frankreich
187 Layvin Kurzawa 🇫🇷 Frankreich
188 Laurent Koscielny 🇫🇷 Frankreich
189 Blaise Matuidi 🇫🇷 Frankreich
190 N’Golo Kanté 🇫🇷 Frankreich
191 Thomas Lemar 🇫🇷 Frankreich
192 Adrien Rabiot 🇫🇷 Frankreich
193 Paul Pogba 🇫🇷 Frankreich
194 Olivier Giroud 🇫🇷 Frankreich
195 Antoine Griezmann 🇫🇷 Frankreich
196 Alexandre Lacazette 🇫🇷 Frankreich
197 Kylian Mbappé 🇫🇷 Frankreich
198 Ousmane Dembélé 🇫🇷 Frankreich
199 Anthony Martial 🇫🇷 Frankreich
200 Australien – Emblem 🇦🇺 Australien Glitzer
201 Team Photo 🇦🇺 Australien
202 Mathew Ryan 🇦🇺 Australien
203 Mitchell Langerak 🇦🇺 Australien
204 Milos Degenek 🇦🇺 Australien
205 Bailey Wright 🇦🇺 Australien
206 Aziz Behich 🇦🇺 Australien
207 Trent Sainsbury 🇦🇺 Australien
208 Ryan McGowan 🇦🇺 Australien
209 Mark Milligan 🇦🇺 Australien
210 Aaron Mooy 🇦🇺 Australien
211 James Troisi 🇦🇺 Australien
212 Mile Jedinak 🇦🇺 Australien
213 Massimo Luongo 🇦🇺 Australien
214 Jackson Irvine 🇦🇺 Australien
215 Tom Rogic 🇦🇺 Australien
216 Tim Cahill 🇦🇺 Australien
217 Mathew Leckie 🇦🇺 Australien
218 Tomi Juric 🇦🇺 Australien
219 Robbie Kruse 🇦🇺 Australien
220 Peru – Emblem 🇵🇪 Peru Glitzer
221 Team Photo 🇵🇪 Peru
222 Pedro Gallese 🇵🇪 Peru
223 Carlos Cáceda 🇵🇪 Peru
224 Aldo Corzo 🇵🇪 Peru
225 Miguel Trauco 🇵🇪 Peru
226 Christian Ramos 🇵🇪 Peru
227 Luis Advíncula 🇵🇪 Peru
228 Alberto Rodríguez 🇵🇪 Peru
229 Miguel Araujo 🇵🇪 Peru
230 Christian Cueva 🇵🇪 Peru
231 Renato Tapia 🇵🇪 Peru
232 Andy Polo 🇵🇪 Peru
233 Yoshimar Yotún 🇵🇪 Peru
234 Edison Flores 🇵🇪 Peru
235 Paolo Hurtado 🇵🇪 Peru
236 Paolo Guerrero 🇵🇪 Peru
237 Jefferson Farfán 🇵🇪 Peru
238 Raul Ruidíaz 🇵🇪 Peru
239 André Carrillo 🇵🇪 Peru
240 Dänemark – Emblem 🇩🇰 Dänemark Glitzer
241 Team Photo 🇩🇰 Dänemark
242 Kasper Schmeichel 🇩🇰 Dänemark
243 Jannik Vestergaard 🇩🇰 Dänemark
244 Simon Kjaer 🇩🇰 Dänemark
245 Andreas Christensen 🇩🇰 Dänemark
246 Andreas Bjelland 🇩🇰 Dänemark
247 Mathias Jørgensen 🇩🇰 Dänemark
248 Jens Stryger Larsen 🇩🇰 Dänemark
249 Peter Ankersen 🇩🇰 Dänemark
250 Riza Durmisi 🇩🇰 Dänemark
251 William Kvist 🇩🇰 Dänemark
252 Thomas Delaney 🇩🇰 Dänemark
253 Christian Eriksen 🇩🇰 Dänemark
254 Lasse Schöne 🇩🇰 Dänemark
255 Pione Sisto 🇩🇰 Dänemark
256 Nicklas Bendtner 🇩🇰 Dänemark
257 Nicolai Jørgensen 🇩🇰 Dänemark
258 Yussuf Poulsen 🇩🇰 Dänemark
259 Andreas Cornelius 🇩🇰 Dänemark
260 Argentinien – Emblem 🇦🇷 Argentinien Glitzer
261 Team Photo 🇦🇷 Argentinien
262 Sergio Romero 🇦🇷 Argentinien
263 Gabriel Mercado 🇦🇷 Argentinien
264 Federico Fazio 🇦🇷 Argentinien
265 Javier Mascherano 🇦🇷 Argentinien
266 Nicolás Otamendi 🇦🇷 Argentinien
267 Marcos Rojo 🇦🇷 Argentinien
268 Ramiro Funes Mori 🇦🇷 Argentinien
269 Lucas Biglia 🇦🇷 Argentinien
270 Enzo Pérez 🇦🇷 Argentinien
271 Ángel Di María 🇦🇷 Argentinien
272 Marcos Acuña 🇦🇷 Argentinien
273 Éver Banega 🇦🇷 Argentinien
274 Eduardo Salvio 🇦🇷 Argentinien
275 Mauro Icardi 🇦🇷 Argentinien
276 Lionel Messi 🇦🇷 Argentinien
277 Paulo Dybala 🇦🇷 Argentinien
278 Sergio Agüero 🇦🇷 Argentinien
279 Gonzalo Higuaín 🇦🇷 Argentinien
280 Island – Emblem 🇮🇸 Island Glitzer
281 Team Photo 🇮🇸 Island
282 Hannes Halldórsson 🇮🇸 Island
283 Birkir Sævarsson 🇮🇸 Island
284 Ragnar Sigurdsson 🇮🇸 Island
285 Kári Árnason 🇮🇸 Island
286 Ari Skúlason 🇮🇸 Island
287 Sverrir Ingason 🇮🇸 Island
288 Hordur Magnússon 🇮🇸 Island
289 Aron Gunnarsson 🇮🇸 Island
290 Birkir Bjarnason 🇮🇸 Island
291 Emil Hallfredsson 🇮🇸 Island
292 Gylfi Sigurdsson 🇮🇸 Island
293 Arnór Ingvi Traustason 🇮🇸 Island
294 Rúrik Gislason 🇮🇸 Island
295 Johann Gudmundsson 🇮🇸 Island
296 Alfred Finnbogason 🇮🇸 Island
297 Jón Dadi Bödvarsson 🇮🇸 Island
298 Vidar Örn Kjartansson 🇮🇸 Island
299 Björn Sigurdarson 🇮🇸 Island
300 Kroatien – Emblem 🇭🇷 Kroatien Glitzer
301 Team Photo 🇭🇷 Kroatien
302 Danijel Subašić 🇭🇷 Kroatien
303 Šime Vrsaljko 🇭🇷 Kroatien
304 Ivan Strinić 🇭🇷 Kroatien
305 Dejan Lovren 🇭🇷 Kroatien
306 Domagoj Vida 🇭🇷 Kroatien
307 Josip Pivarić 🇭🇷 Kroatien
308 Vedran Ćorluka 🇭🇷 Kroatien
309 Ivan Rakitić 🇭🇷 Kroatien
310 Luka Modrić 🇭🇷 Kroatien
311 Marcelo Brozović 🇭🇷 Kroatien
312 Marko Rog 🇭🇷 Kroatien
313 Mario Pašalić 🇭🇷 Kroatien
314 Milan Badelj 🇭🇷 Kroatien
315 Mateo Kovačić 🇭🇷 Kroatien
316 Andrej Kramarić 🇭🇷 Kroatien
317 Nikola Kalinić 🇭🇷 Kroatien
318 Mario Mandžukić 🇭🇷 Kroatien
319 Ivan Perišić 🇭🇷 Kroatien
320 Nigeria – Emblem 🇳🇬 Nigeria Glitzer
321 Team Photo 🇳🇬 Nigeria
322 Ikechukwu Ezenwa 🇳🇬 Nigeria
323 Elderson Echiéjilé 🇳🇬 Nigeria
324 Shehu Abdullahi 🇳🇬 Nigeria
325 William Troost-Ekong 🇳🇬 Nigeria
326 Leon Balogun 🇳🇬 Nigeria
327 Kenneth Omeruo 🇳🇬 Nigeria
328 Ola Aina 🇳🇬 Nigeria
329 John Obi Mikel 🇳🇬 Nigeria
330 Ogenyi Onazi 🇳🇬 Nigeria
331 Etebo Oghenekaro 🇳🇬 Nigeria
332 Wilfred Ndidi 🇳🇬 Nigeria
333 Mikel Agu 🇳🇬 Nigeria
334 Ahmed Musa 🇳🇬 Nigeria
335 Victor Moses 🇳🇬 Nigeria
336 Moses Simon 🇳🇬 Nigeria
337 Odion Ighalo 🇳🇬 Nigeria
338 Alex Iwobi 🇳🇬 Nigeria
339 Kelechi Iheanacho 🇳🇬 Nigeria
340 Brasilien – Emblem 🇧🇷 Brasilien Glitzer
341 Team Photo 🇧🇷 Brasilien
342 Alisson 🇧🇷 Brasilien
343 Dani Alves 🇧🇷 Brasilien
344 Thiago Silva 🇧🇷 Brasilien
345 Miranda 🇧🇷 Brasilien
346 Filipe Luís 🇧🇷 Brasilien
347 Marquinhos 🇧🇷 Brasilien
348 Marcelo 🇧🇷 Brasilien
349 Willian 🇧🇷 Brasilien
350 Paulinho 🇧🇷 Brasilien
351 Fernandinho 🇧🇷 Brasilien
352 Casemiro 🇧🇷 Brasilien
353 Renato Augusto 🇧🇷 Brasilien
354 Giuliano 🇧🇷 Brasilien
355 Philippe Coutinho 🇧🇷 Brasilien
356 Douglas Costa 🇧🇷 Brasilien
357 Roberto Firmino 🇧🇷 Brasilien
358 Gabriel Jesus 🇧🇷 Brasilien
359 Neymar Jr 🇧🇷 Brasilien
360 Schweiz – Emblem 🇨🇭 Schweiz Glitzer
361 Team Photo 🇨🇭 Schweiz
362 Yann Sommer 🇨🇭 Schweiz
363 Stephan Lichtsteiner 🇨🇭 Schweiz
364 Manuel Akanji 🇨🇭 Schweiz
365 Michael Lang 🇨🇭 Schweiz
366 Ricardo Rodríguez 🇨🇭 Schweiz
367 Johan Djourou 🇨🇭 Schweiz
368 Fabian Schär 🇨🇭 Schweiz
369 Granit Xhaka 🇨🇭 Schweiz
370 Steven Zuber 🇨🇭 Schweiz
371 Blerim Džemaili 🇨🇭 Schweiz
372 Denis Zakaria 🇨🇭 Schweiz
373 Xherdan Shaqiri 🇨🇭 Schweiz
374 Valon Behrami 🇨🇭 Schweiz
375 Gélson Fernandes 🇨🇭 Schweiz
376 Breel Embolo 🇨🇭 Schweiz
377 Haris Seferović 🇨🇭 Schweiz
378 Admir Mehmedi 🇨🇭 Schweiz
379 Eren Derdiyok 🇨🇭 Schweiz
380 Costa Rica – Emblem 🇨🇷 Costa Rica Glitzer
381 Team Photo 🇨🇷 Costa Rica
382 Keylor Navas 🇨🇷 Costa Rica
383 Giancarlo González 🇨🇷 Costa Rica
384 Cristian Gamboa 🇨🇷 Costa Rica
385 Bryan Oviedo 🇨🇷 Costa Rica
386 Francisco Calvo 🇨🇷 Costa Rica
387 Kendall Waston 🇨🇷 Costa Rica
388 Rónald Matarrita 🇨🇷 Costa Rica
389 Michael Umaña 🇨🇷 Costa Rica
390 Johnny Acosta 🇨🇷 Costa Rica
391 Bryan Ruiz 🇨🇷 Costa Rica
392 Celso Borges 🇨🇷 Costa Rica
393 Christian Bolaños 🇨🇷 Costa Rica
394 Randall Azofeifa 🇨🇷 Costa Rica
395 David Guzmán 🇨🇷 Costa Rica
396 Rodney Wallace 🇨🇷 Costa Rica
397 Joel Campbell 🇨🇷 Costa Rica
398 Marco Ureña 🇨🇷 Costa Rica
399 Johan Venegas 🇨🇷 Costa Rica
400 Serbien – Emblem 🇷🇸 Serbien Glitzer
401 Team Photo 🇷🇸 Serbien
402 Vladimir Stojković 🇷🇸 Serbien
403 Branislav Ivanović 🇷🇸 Serbien
404 Aleksandar Kolarov 🇷🇸 Serbien
405 Antonio Rukavina 🇷🇸 Serbien
406 Matija Nastasić 🇷🇸 Serbien
407 Duško Tošić 🇷🇸 Serbien
408 Nikola Maksimović 🇷🇸 Serbien
409 Jagoš Vuković 🇷🇸 Serbien
410 Dušan Tadić 🇷🇸 Serbien
411 Sergej Milinković-Savić 🇷🇸 Serbien
412 Nemanja Matić 🇷🇸 Serbien
413 Luka Milivojević 🇷🇸 Serbien
414 Adem Ljajić 🇷🇸 Serbien
415 Nemanja Gudelj 🇷🇸 Serbien
416 Mijat Gaćinović 🇷🇸 Serbien
417 Filip Kostić 🇷🇸 Serbien
418 Aleksandar Mitrović 🇷🇸 Serbien
419 Aleksandar Prijović 🇷🇸 Serbien
420 Deutschland – Emblem 🇩🇪 Deutschland Glitzer
421 Team Photo 🇩🇪 Deutschland
422 Manuel Neuer 🇩🇪 Deutschland
423 Mats Hummels 🇩🇪 Deutschland
424 Antonio Rüdiger 🇩🇪 Deutschland
425 Jérôme Boateng 🇩🇪 Deutschland
426 Joshua Kimmich 🇩🇪 Deutschland
427 Jonas Hector 🇩🇪 Deutschland
428 Julian Draxler 🇩🇪 Deutschland
429 Toni Kroos 🇩🇪 Deutschland
430 Emré Can 🇩🇪 Deutschland
431 Leon Goretzka 🇩🇪 Deutschland
432 Julian Brandt 🇩🇪 Deutschland
433 Sebastian Rudy 🇩🇪 Deutschland
434 Leroy Sané 🇩🇪 Deutschland
435 Mesut Özil 🇩🇪 Deutschland
436 Sami Khedira 🇩🇪 Deutschland
437 Mario Götze 🇩🇪 Deutschland
438 Thomas Müller 🇩🇪 Deutschland
439 Timo Werner 🇩🇪 Deutschland
440 Mexiko – Emblem 🇲🇽 Mexiko Glitzer
441 Team Photo 🇲🇽 Mexiko
442 Guillermo Ochoa 🇲🇽 Mexiko
443 Hugo Ayala 🇲🇽 Mexiko
444 Diego Reyes 🇲🇽 Mexiko
445 Héctor Moreno 🇲🇽 Mexiko
446 Jesús Gallardo 🇲🇽 Mexiko
447 Miguel Layún 🇲🇽 Mexiko
448 Carlos Salcedo 🇲🇽 Mexiko
449 Jonathan dos Santos 🇲🇽 Mexiko
450 Giovani dos Santos 🇲🇽 Mexiko
451 Andrés Guardado 🇲🇽 Mexiko
452 Héctor Herrera 🇲🇽 Mexiko
453 Javier Aquino 🇲🇽 Mexiko
454 Jesús Corona 🇲🇽 Mexiko
455 Hirving Lozano 🇲🇽 Mexiko
456 Raúl Jiménez 🇲🇽 Mexiko
457 Carlos Vela 🇲🇽 Mexiko
458 Javier Hernández 🇲🇽 Mexiko
459 Oribe Peralta 🇲🇽 Mexiko
460 Schweden – Emblem 🇸🇪 Schweden Glitzer
461 Team Photo 🇸🇪 Schweden
462 Robin Olsen 🇸🇪 Schweden
463 Mikael Lustig 🇸🇪 Schweden
464 Victor Nilsson Lindelöf 🇸🇪 Schweden
465 Andreas Granqvist 🇸🇪 Schweden
466 Martin Olsson 🇸🇪 Schweden
467 Ludwig Augustinsson 🇸🇪 Schweden
468 Emil Krafth 🇸🇪 Schweden
469 Pontus Jansson 🇸🇪 Schweden
470 Sebastian Larsson 🇸🇪 Schweden
471 Emil Forsberg 🇸🇪 Schweden
472 Gustav Svensson 🇸🇪 Schweden
473 Viktor Claesson 🇸🇪 Schweden
474 Jimmy Durmaz 🇸🇪 Schweden
475 Albin Ekdal 🇸🇪 Schweden
476 Isaac Kiese Thelin 🇸🇪 Schweden
477 Marcus Berg 🇸🇪 Schweden
478 John Guidetti 🇸🇪 Schweden
479 Ola Toivonen 🇸🇪 Schweden
480 Südkorea – Emblem 🇰🇷 Südkorea Glitzer
481 Team Photo 🇰🇷 Südkorea
482 Kim Seunggyu 🇰🇷 Südkorea
483 Kim Younggwon 🇰🇷 Südkorea
484 Kim Jinsu 🇰🇷 Südkorea
485 Kwak Taehwi 🇰🇷 Südkorea
486 Hong Jeongho 🇰🇷 Südkorea
487 Jang Hyunsoo 🇰🇷 Südkorea
488 Koo Jacheol 🇰🇷 Südkorea
489 Kwon Changhoon 🇰🇷 Südkorea
490 Ki Sung-yueng 🇰🇷 Südkorea
491 Nam Taehee 🇰🇷 Südkorea
492 Han Kookyoung 🇰🇷 Südkorea
493 Lee Chungyong 🇰🇷 Südkorea
494 Jung Wooyoung 🇰🇷 Südkorea
495 Lee Jaesung 🇰🇷 Südkorea
496 Son Heungmin 🇰🇷 Südkorea
497 Ji Dongwon 🇰🇷 Südkorea
498 Kim Shinwook 🇰🇷 Südkorea
499 Hwang Heechan 🇰🇷 Südkorea
500 Belgien – Emblem 🇧🇪 Belgien Glitzer
501 Team Photo 🇧🇪 Belgien
502 Thibaut Courtois 🇧🇪 Belgien
503 Toby Alderweireld 🇧🇪 Belgien
504 Thomas Vermaelen 🇧🇪 Belgien
505 Jan Vertonghen 🇧🇪 Belgien
506 Vincent Kompany 🇧🇪 Belgien
507 Thomas Meunier 🇧🇪 Belgien
508 Axel Witsel 🇧🇪 Belgien
509 Radja Nainggolan 🇧🇪 Belgien
510 Kevin De Bruyne 🇧🇪 Belgien
511 Marouane Fellaini 🇧🇪 Belgien
512 Youri Tielemans 🇧🇪 Belgien
513 Mousa Dembélé 🇧🇪 Belgien
514 Nacer Chadli 🇧🇪 Belgien
515 Eden Hazard 🇧🇪 Belgien
516 Yannick Carrasco 🇧🇪 Belgien
517 Dries Mertens 🇧🇪 Belgien
518 Michy Batshuayi 🇧🇪 Belgien
519 Romelu Lukaku 🇧🇪 Belgien
520 Panama – Emblem 🇵🇦 Panama Glitzer
521 Team Photo 🇵🇦 Panama
522 Jaime Penedo 🇵🇦 Panama
523 José Calderón 🇵🇦 Panama
524 Michael Murillo 🇵🇦 Panama
525 Fidel Escobar 🇵🇦 Panama
526 Román Torres 🇵🇦 Panama
527 Adolfo Machado 🇵🇦 Panama
528 Eric Davis 🇵🇦 Panama
529 Luis Ovalle 🇵🇦 Panama
530 Felipe Baloy 🇵🇦 Panama
531 Gabriel Gómez 🇵🇦 Panama
532 Édgar Bárcenas 🇵🇦 Panama
533 Armando Cooper 🇵🇦 Panama
534 Alberto Quintero 🇵🇦 Panama
535 Aníbal Godoy 🇵🇦 Panama
536 Blas Pérez 🇵🇦 Panama
537 Gabriel Torres 🇵🇦 Panama
538 Luis Tejada 🇵🇦 Panama
539 Abdiel Arroyo 🇵🇦 Panama
540 Tunesien – Emblem 🇹🇳 Tunesien Glitzer
541 Team Photo 🇹🇳 Tunesien
542 Aymen Mathlouthi 🇹🇳 Tunesien
543 Ali Maâloul 🇹🇳 Tunesien
544 Syam Ben Youssef 🇹🇳 Tunesien
545 Aymen Abdennour 🇹🇳 Tunesien
546 Hamdi Nagguez 🇹🇳 Tunesien
547 Yassine Meriah 🇹🇳 Tunesien
548 Oussama Haddadi 🇹🇳 Tunesien
549 Ferjani Sassi 🇹🇳 Tunesien
550 Wahbi Khazri 🇹🇳 Tunesien
551 Mohamed Amine Ben Amor 🇹🇳 Tunesien
552 Ghailene Chaalali 🇹🇳 Tunesien
553 Naïm Sliti 🇹🇳 Tunesien
554 Youssef Msakni 🇹🇳 Tunesien
555 Fakhreddine Ben Youssef 🇹🇳 Tunesien
556 Taha Yassine Khenissi 🇹🇳 Tunesien
557 Yoann Touzghar 🇹🇳 Tunesien
558 Anice Badri 🇹🇳 Tunesien
559 Ahmed Akaïchi 🇹🇳 Tunesien
560 England – Emblem 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England Glitzer
561 Team Photo 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
562 Joe Hart 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
563 Jordan Pickford 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
564 Gary Cahill 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
565 Kyle Walker 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
566 John Stones 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
567 Ryan Bertrand 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
568 Danny Rose 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
569 Phil Jones 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
570 Jordan Henderson 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
571 Alex Oxlade-Chamberlain 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
572 Dele Alli 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
573 Eric Dier 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
574 Adam Lallana 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
575 Jesse Lingard 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
576 Raheem Sterling 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
577 Harry Kane 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
578 Marcus Rashford 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
579 Jamie Vardy 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England
580 Polen – Emblem 🇵🇱 Polen Glitzer
581 Team Photo 🇵🇱 Polen
582 Lukasz Fabiański 🇵🇱 Polen
583 Wojciech Szczęsny 🇵🇱 Polen
584 Łukasz Piszczek 🇵🇱 Polen
585 Kamil Glik 🇵🇱 Polen
586 Michał Pazdan 🇵🇱 Polen
587 Thiago Cionek 🇵🇱 Polen
588 Bartosz Bereszyński 🇵🇱 Polen
589 Artur Jędrzejczyk 🇵🇱 Polen
590 Maciej Rybus 🇵🇱 Polen
591 Jakub Błaszczykowski 🇵🇱 Polen
592 Kamil Grosicki 🇵🇱 Polen
593 Grzegorz Krychowiak 🇵🇱 Polen
594 Krzysztof Mączyński 🇵🇱 Polen
595 Piotr Zieliński 🇵🇱 Polen
596 Karol Linetty 🇵🇱 Polen
597 Robert Lewandowski 🇵🇱 Polen
598 Łukasz Teodorczyk 🇵🇱 Polen
599 Arkadiusz Milik 🇵🇱 Polen
600 Senegal – Emblem 🇸🇳 Senegal Glitzer
601 Team Photo 🇸🇳 Senegal
602 Khadim N’Diaye 🇸🇳 Senegal
603 Kara Mbodji 🇸🇳 Senegal
604 Lamine Gassama 🇸🇳 Senegal
605 Kalidou Koulibaly 🇸🇳 Senegal
606 Salif Sané 🇸🇳 Senegal
607 Saliou Ciss 🇸🇳 Senegal
608 Moussa Wagué 🇸🇳 Senegal
609 Idrissa Gueye 🇸🇳 Senegal
610 Cheikhou Kouyaté 🇸🇳 Senegal
611 Cheikh Ndoye 🇸🇳 Senegal
612 Pape Alioune N’Diaye 🇸🇳 Senegal
613 Sadio Mané 🇸🇳 Senegal
614 Moussa Sow 🇸🇳 Senegal
615 Moussa Konaté 🇸🇳 Senegal
616 Keita Baldé 🇸🇳 Senegal
617 M’Baye Niang 🇸🇳 Senegal
618 Ismaïla Sarr 🇸🇳 Senegal
619 Mame Diouf 🇸🇳 Senegal
620 Kolumbien – Emblem 🇨🇴 Kolumbien Glitzer
621 Team Photo 🇨🇴 Kolumbien
622 David Ospina 🇨🇴 Kolumbien
623 Cristián Zapata 🇨🇴 Kolumbien
624 Santiago Arias 🇨🇴 Kolumbien
625 Frank Fabra 🇨🇴 Kolumbien
626 Davinson Sánchez 🇨🇴 Kolumbien
627 Yerry Mina 🇨🇴 Kolumbien
628 Carlos Sánchez 🇨🇴 Kolumbien
629 Juan Guillermo Cuadrado 🇨🇴 Kolumbien
630 Abel Aguilar 🇨🇴 Kolumbien
631 James Rodríguez 🇨🇴 Kolumbien
632 Giovanni Moreno 🇨🇴 Kolumbien
633 Wílmar Barrios 🇨🇴 Kolumbien
634 Radamel Falcao Garcia 🇨🇴 Kolumbien
635 Teófilo Gutiérrez 🇨🇴 Kolumbien
636 Carlos Bacca 🇨🇴 Kolumbien
637 Edwin Cardona 🇨🇴 Kolumbien
638 Yimmi Chará 🇨🇴 Kolumbien
639 Duván Zapata 🇨🇴 Kolumbien
640 Japan – Emblem 🇯🇵 Japan Glitzer
641 Team Photo 🇯🇵 Japan
642 Eiji Kawashima 🇯🇵 Japan
643 Shūsaku Nishikawa 🇯🇵 Japan
644 Masato Morishige 🇯🇵 Japan
645 Yūto Nagatomo 🇯🇵 Japan
646 Hiroki Sakai 🇯🇵 Japan
647 Tomoaki Makino 🇯🇵 Japan
648 Gōtoku Sakai 🇯🇵 Japan
649 Maya Yoshida 🇯🇵 Japan
650 Hotaru Yamaguchi 🇯🇵 Japan
651 Shinji Kagawa 🇯🇵 Japan
652 Makoto Hasebe 🇯🇵 Japan
653 Hiroshi Kiyotake 🇯🇵 Japan
654 Keisuke Honda 🇯🇵 Japan
655 Takashi Usami 🇯🇵 Japan
656 Genki Haraguchi 🇯🇵 Japan
657 Shinji Okazaki 🇯🇵 Japan
658 Yūya Kubo 🇯🇵 Japan
659 Yūya Ōsako 🇯🇵 Japan
660 Brazil 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
661 Germany 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
662 Italy 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
663 Uruguay 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
664 Argentina 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
665 England 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
666 France 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
667 Spain 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
668 Pelé 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer
669 Miroslav Klose 🏆 FIFA World Cup Legends Glitzer